Huskygespann auf unberührtem Track

Silvester auf dem Hundeschlitten

Reisetermin: 27.12.2020 - 03.01.2021
Eigenanreise, Transfer, Übernachtung auf der Huskyfarm und in einer Wildnishütte inkl. Vollpension

SWESIL21-1884-1
Schweden - Arvidsjaur
7 Nächte

Kurzbeschreibung

Gönnen Sie sich etwas ganz besonderes zu Silvester: Verbringen Sie den letzten Tag des Jahres unterwegs mit dem Hundeschlitten und feiern Sie ganz beschaulich in das neue Jahr.
Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.

Die Reise ist noch in Arbeit.
Lassen Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an infoservice@nordic-holidays.de zukommen, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen das Team von nordic holidays.

Reiseverlauf

Sonntag, 17. Januar 2021 - Anreise

Fluganreise nach Arvidsjaur in Eigenregie.

Transfer zur Huskyfarm. Nach dem Einchecken gibt es Willkommensessen mit den Betreibern der Huskyfarm, die auch die ersten Informationen zu den bevorstehenden Tagen geben. Ausgabe der Winterkleidung, die Sie leihweise für den Aufenthalt bekommen.
Übernachtung im angrenzenden Wildact Gästehaus.

 
Montag, 18. Januar 2021 - Tagestour mit dem Hundeschitten
Nach dem Frühstück lernen Sie die Hunde kennen und es gibt eine Einweisung in die Fahrtechnik. Anschliessend unternehmen Sie eine Einführungstour von ca. 4 Stunden durch die Umgebung der Huskyfarm. 
Mittagessen auf der Farm, danach etwas freie Zeit zur Verfügung. Die Sauna steht zur Verfügung. Gemütliches Abendessen und Übernachtung im Wildact Gästehaus.
 
Dienstag, 19. Januar 2021 - Tagestour mit dem Hundeschlitten
Das gelernte vom Vortag kann heute eingesetzt werden. Sie fahren mit ihrem Hundeschlittengespann eine ca. 4h Hundeschlitten Tour mit einer Mittagspause dazwischen. Das Mittagessen wird in einer Wildnis Hütte (Kota) eingenommen.
Nach der Tour bleibt genügend Zeit zum saunieren oder einfach relaxen. Gemütliches Abendessen und Übernachtung im Wildact Gästehaus.
 
Mittwoch, 20. Januar 2021 - Schneeschuhwanderung mit Aussicht
Heute unternehmen Sie eine etwa 4 stündige Schneeschuhwanderung durch die Stille Lapplands. Ein Wildnisführer bringt Ihnen dabei die Tier- und Pflanzenwelt der Gegend näher.
 
Donnerstag, 21. Januar 2021 - Individuelles Programm

Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Auf der Huskyfarm hilft man Ihnen gern mit der Planung und Durchführung von Aktivitäten (nicht inkludiert).
Beispielsweise:
Eisangeln, Schneeschuhlaufen, eine Einkaufstour in Arvidsjaur.

Oder lieber eine Elch- oder Rentiersafari?
Gemütliches Abendessen und Übernachtung im angrenzenden Wildact Gästehaus.

 
Freitag, 22. Januar 2021 - Wildnistour mit Outdoorübernachtung
Am heutigen Tag brechen Sie zu einer zweitägigen Tour durch die nordschwedische Wildnis auf. Durch einsame Wälder, über Sümpfe und gefrorenen Seen. Sie werden 4-6h unterwegs sein und legen, je nach Witterungsverhältnissen, 40-60 km zurück.
Übernachtet wird in einer einfachen Wildnishütte. Die Hütte ist mit Ofen, Kochgelegenheit und Schlafplätzen ausgestattet.
Nachdem die Hunde versorgt wurden, wird das Silvesteressen in der Wildnis gemeinsam zubereitet. Später am Abend knallen die Korken.
Erleben Sie Silvester auf ungewöhnliche Art, mit einem in Deutschland unbekannten Sternenhimmel, vielleicht auch mit dem herrlichen Polarlicht – es wird ein unvergessliches Erlebnis sein.
 
Samstag, 23. Januar 2021 - Rückfahrt zur Huskyfarm
Nach dem Frühstück werden die Gespanne wieder klar gemacht, für die Rückfahrt zur Huskyfarm. Nach der Rückkehr bleibt noch Zeit für eigene Aktivitäten.
 
Sonntag, 24. Januar 2021 - Rückreise
Frühstück im Camp. Transfer zum Flughafen in Arvidsjaur und Heimflug in Eigenregie.