Stockholms Altstadt

Romantisches Südschweden

Mai - September
Fluganreise, Mietwagen inkl aller km, Rundreise, Übernachtung im Hotel

SWES57-1148-1
Schweden
10 Nächte

Kurzbeschreibung

Die idyllischen Landschaften Südschwedens faszinieren so manchen Urlauber. Machen Sie sich auf den Weg zu ländlich gelegenen Hotels und entdecken Sie die Vielfalt der schwedischen Natur.
Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.

Die Reise wird nach der Aktualisierung sofort hochgeladen, voraussichtlich Ende März 2020.
Bitte besuchen Sie uns noch einmal oder wenden Sie sich mit Ihren Wünschen direkt an uns.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen das Team von nordic holidays.

Reiseverlauf

Donnerstag, 22. Oktober 2020 - Anreise nach Stockholm
Anreise nach Stockholm mit SAS-Linienflug
 
mit Flug nach Stockholm und zurück
ab / bis Düsseldorf - SAS Linienflug, L-Klasse
Wählen Sie bitte hier Ihren Mietwagentyp aus.
 
Typ B (Seat Ibiza o.ä.)
Die ersten beiden Nächte Ihrer Rundreise verbringen Sie in Stockholm. In Ihrer Unterkunft CSH Villa Källhagen werden Sie freundlich empfangen. Das kleine Hotel liegt in schöner und ruhiger Umgebung mit großem Garten, trotzdem ist das Zentrum von Stockholm gut zu erreichen. Vor dem Hotel fährt ein Linienbus und auch zu Fuß erreichen Sie die Stadt über einen schönen Spazierweg am Wasser nach etwa 20 Minuten.
 
Freitag, 23. Oktober 2020 - Stockholm

Nach einem ausgiebigen Frühstück haben Sie heute den ganzen Tag Zeit, um die Hauptstadt Schwedens zu entdecken. Lassen Sie sich durch Gamla Stan, die Altstadt Stockholms, treiben oder besuchen Sie zum Beispiel das weltberühmte Vasa Museum.

Übernachtung im CSH Villa Källhagen.

 
Samstag, 24. Oktober 2020 - Stockholm - Malexander (ca. 285km)

Sie verlassen die Hauptstadt und fahren in süd-östlicher Richtung. Auf direktem Weg erreichen Sie nach etwa 2,5 Stunden das typisch schwedische Hotel Sommarhagen. Der historische Pfarrhof, der zu einem liebevoll geführten Landhotel umgebaut wurde, liegt umgeben von Wäldern, Seen und Wiesen, weit entfernt von Stress und Alltag. Hier verbringen Sie die beiden nächsten Nächte.

 
Sonntag, 25. Oktober 2020 - Malexander

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit um die Natur und das ländliche Schweden zu genießen. Vielleicht fahren Sie mit einem Paddelboot über einen der nahe gelegenen Seen oder machen Sie eine Radtour durch die friedlichen Wälder.

Übernachtung im Hotel Sommarhagen.

 
Montag, 26. Oktober 2020 - Malexander - Hestra (ca. 190km)
Entlang des Ostufers des Vätternsees gelangen Sie zunächst nach Gränna. Diese idyllische Sommerstadt kennt in Schweden jedes Kind – von hier kommen nämlich die rot-weiß gestreiften Zuckerstangen, bei deren traditionellen Herstellung man den Zuckerbäckern vor Ort zusehen kann. Weiter geht es entlang der Uferstraße hoch über dem Vätternsee mit herrlicher Aussicht nach Jönköping, eine hübsche Stadt, die u.a. ein interessantes Streichholzmuseum beherbergt. Ihr Übernachtungsort, das CSH Hestravikens Värdshus ist ein beliebtes und traditionsreiches Gasthaus an der Flussmündung des Nissans in den Vikarsjön.
 
Dienstag, 27. Oktober 2020 - Hestra - Kosta (ca. 165km)
Nach einem ausgiebigen Frühstück führt Sie der Weg heute durch kleine Orte, grüne Landschaften und vorbei an zahlreichen Seen sowie der småländischen Stadt Växjö. Hier können Sie unter anderem das Auswanderermuseum besichtigen. Ihr Ziel für den heutigen Tag ist das einzigartige Kosta Boda Art Hotel, das weltweit erste Design-Hotel zum Thema Glas. Das 4-Sterne Hotel wurde von verschiedenen Künstlern gestaltet, jedes Zimmer wurde mit Unikaten aus Glas individualisiert.
 
Mittwoch, 28. Oktober 2020 - Kosta im Glasreich
Den heutigen Tag verbringen Sie im Glasreich. Hier sind viele sehenswerte Glasbläsereien mit den unterschiedlichsten Erzeugnissen und Stilen ansässig. Sie können den Glasbläsern bei der Arbeit zusehen und selbst versuchen ein Glas zu blasen. Bei der größten Glashütte in Kosta, Ihrem Übernachtungsort, erwarten Sie verschiedene Läden mit Fabrikverkäufen diverser schwedischer Designs zu günstigen Preisen. In Grönåsens Elchpark, außerhalb von Kosta, gibt es „Elch total“.  Hier können Sie viel über den König der schwedischen Wälder erfahren.
 
Donnerstag, 29. Oktober 2020 - Kosta - Söderköping (ca. 250km)
Von Kosta aus führt Ihr Weg durch das typische Småland. Besuchen Sie Vimmerby, den Heimatort der bekannten Kinderbuchautorin und Nobelpreisträgerin Astrid Lindgren. Ihr Geburtshof „Näs“ ist zu besichtigen und eine Ausstellung im Erlebnispark Astrid Lindgrens Welt widmet sich dem Leben und Werken der Künstlerin, die viele Kinderaugen mit ihren Geschichten zum Strahlen brachte. Hier begegnen Ihnen die Kinderbuchhelden von Pippi Langstrumpf bis Michel aus Lönneberga auf Schritt und Tritt. Ihr Tagesziel ist die kleine Stadt Söderköping und das historische Hotel CSH Söderköpings Brunn, das unweit des Göta Kanals liegt.
 
Freitag, 30. Oktober 2020 - Söderköping

Heute haben Sie den ganzen Tag Zeit, um die schöne Stadt Söderköping zu erleben. Bummeln Sie durch die idyllische Altstadt mit Kopfsteinpflaster und bunten Holzhäusern, die schon oft die Kulisse für die bekannten Inga Lindström-Filme bildeten.
Für einen Ausflug in die Umgebung empfehlen wir einen Besuch der beeindruckenden Schleusentreppe von Berg.

Übernachtung im Hotel Söderköpings Brunn.

 
Samstag, 31. Oktober 2020 - Söderköping - Båsenberga (ca. 95km)

Zunächst halten Sie sich in Richtung Katrineholm, in dessen Umgebung das Schloss Ericsberg liegt. Das wuchtige Barockschloss gehört zu einem der größten Landgüter Schwedens. Das Schloss selber kann nur von außen bestaunt werden, da es in Privatbesitz ist. Auf jeden Fall einen Besuch wert ist auch der Schlosspark mit seiner Kopie des berühmten Labyrinths vom Hampton Court Palace. 

Ihre Unterkunft für die heutige Nacht, ist das idyllisch gelegene Båsenberga Hotell.

 
Sonntag, 01. November 2020 - Båsenberga – Stockholm Arlanda Flughafen (ca. 210 km)
Wir empfehlen auf der Fahrt zum Flughafen die Route über Vesterås zu nehmen, so umfahren Sie das Stadtgebiet von Stockholm. Rückgabe des Mietwagens und Rückflug zu Ihrem Heimatflughafen.