Winterstimmung am Lyngenfjord

Im Winter zum Nordkapp

Januar - März
Fluganreise, Rundreise im Mietwagen inkl. aller km, Nordkapp, Fahrt mit dem Hundeschlitten, Besuch einer Rentierfarm

SKAW16-6726-1
Finnland, Norwegen
10 Nächte

Kurzbeschreibung

Schneebedeckte Wälder, atemberaubende Fjorde und als Highlight das sagenumwobene Nordkapp! Machen Sie sich auf den Weg durch Nordskandinavien und entdecken Sie entlegene Orte in wunderschöner Natur.
Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.

Die Reise ist noch in Arbeit.
Lassen Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an infoservice@nordic-holidays.de zukommen, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen das Team von nordic holidays.

Reiseverlauf

Mittwoch, 23. Juni 2021 - Anreise, ca. 150 km
mit Finnair Linienflug nach Kittilä und zurück
ab / bis Wien - Finnair Linienflug, O-Klasse
Typ I (Volvo V60 Automatik o. ä.)
Nachdem Sie den Mietwagen am Flughafen übernommen haben, ist Ihr erstes Ziel der kleine Ort Hetta am Ufer des Ounasjärvi Sees.
 
Donnerstag, 24. Juni 2021 - Enontekiö - Sørkjosen, ca. 325 km
Auf der heutigen Strecke erleben Sie eine abwechslungsreiche Landschaft. Sie starten im waldreichen Gebiet, fahren durch die Berge entlang des finnisch-schwedischen Grenzflusses nach Norwegen und kommen schließlich ans Ufer des imposanten Lyngenfjordes.
 
Freitag, 25. Juni 2021 - Sørkjosen - Alta, ca. 160 km
Auf einer Route entlang des Arktischen Meeres erreichen Sie Alta, die größte Siedlung der Region.
2 Übernachtungen in Alta.
 
Samstag, 26. Juni 2021 - Alta, Abenteuer Hundeschlitten

Der Vormittag steht zur freien Verfügung, Bestaunen Sie zum Beispiel das Iglu-Hotel, dass jedes Jahr von neuem aus Eis und Schnee erbaut wird oder besuchen Sie die Felsritzungen (UNESCO Weltkulturerbe).

Zur Mittagszeit werden Sie dann von Ihrem Hotel abgeholt und für die Hundeschlittenfahrt zu einer Huskyfarm gebracht.

 
Sonntag, 27. Juni 2021 - Alta - Honningsvåg, ca. 210 km

Weiter gen Norden geht es heute nach Honningsvåg, die sich selbst als nördlichste Städt der Welt bezeichnet. Neben dem Tourismus ist die Fischerei die wichtigste Einnahmequelle. 
2 Übernachtungen in Honningsvåg.

 
Montag, 28. Juni 2021 - das Nordkapp
Heute steht einer der Höhepunkte der Reise auf dem Programm, Sie besuchen das Nordkapp! Nur etwa 35 km von Honningsvåg entfernt befindet sich der Nordkappfelsen und die Nordkapphalle mit Ausstellungen und Filmen.
 
Dienstag, 29. Juni 2021 - Honningsvåg - Karasjok, ca. 240 km
Ab heute fahren Sie wieder südwärts und verlassen die norwegische Küste. 2 Übernachtungen in Karasjok.
 
Mittwoch, 30. Juni 2021 - Karasjok
Karasjok ist das Zentrum der norwegischen Samen, hier befindet sich auch das Parlament, dass über die Belange der rund 60.000 Sami im Land berät. Ab Karasjok werden verschiedene Winteraktivitäten wie Motorschlittentouren oder geführte Langlauftouren, Fatbiking im Schnee oder Nordlichtausflüge angeboten, sprechen Sie uns gerne an.
 
Donnerstag, 01. Juli 2021 - Karasjok - Menesjärvi, ca. 150km

Auf Ihrer heutigen Route überqueren Sie die Finnische Grenze und passieren den Ort Inari am gleichnamigen See. Unbedingt einen Besuch wert ist das hiesige Sami- und Naturmuseum Siida. In Inari werden außerdem Ausflüge mit dem Motorschlitten angeboten (Vorausbuchung empfehlenswert, sprechen Sie uns gerne an!).
2 Übernachtungen in Menesjärvi.

 
Freitag, 02. Juli 2021 - Im Reich der Rentiere
Heute steht ein Besuch bei einem Rentierzüchter und seinen Tieren auf dem Programm. In einem vom Motorschlitten gezogenen Anhänger werden Sie bis zur Rentierherde gebracht. 
 
Samstag, 03. Juli 2021 - Menesjärvi - Kittilä, ca. 155 km - Heimflug
Heute heißt es Abschied nehmen von Lappland, machen Sie sich rechtzeitig auf den Weg zum Flughafen nach Kittilä. Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und Heimflug.