Doppeltes Nordlicht im Herbst

Finnisch Norwegischer Herbsttraum

1.488,50 EUR p.p

September - Oktober
Fluganreise, Mietwagen inkl. aller km, Rundreise, Übernachtung im Hotel und an Bord der Hurtigruten

SKA11-6489-1
Finnland, Norwegen
7 Nächte

Kurzbeschreibung

Machen Sie sich mit dem Mietwagen und den Hurtigruten auf den Weg durch die Einsamkeit Lapplands und erleben Sie die arktischen Regionen Europas.
Die nordischen Wälder beeindrucken im Herbst durch ihre prächtigen, bunten Farben und auch die begehrten Nordlichter sind bereits ab September zu beobachten.

Tipp: Im Herbst empfehlen wir die Norldichtbeobachtung in der Nähe eines Sees oder der Fjorde. Die Reflexion der am Himmel tanzenden Lichter im Wasser und die damit entstehenden doppelten Nordlichter ziehen einen sofort in ihren Bann!

Meine Reise

davon:
Reiseantritt:
Reiseende:
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Antrittstermine:
täglich vom 01.09.2020 bis 24.10.2020
Gesamtpreis:

2.977,00 EUR

Preis p. P.:

1.488,50 EUR

Reiseverlauf

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Anreise via Helsinki nach Kittilä oder Rovaniemi mit Finnair-Linienflug
Bitte beachten Sie, dass bei Mietwagenübernahme eine Gebühr von 40 EUR für den Grenzübertritt nach Schweden/Norwegen fällig wird (zahlbar nur per Kreditkarte vor Ort)
Nach Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen geht es zunächst in das ca. 15 km vom Flughafen entfernte Levi.
Check-in im Hotel und Übernachtung im Break Sokos Hotel.
Freitag, 23. Oktober 2020
Heute beginnt die Reise mit der Fahrt entlang der finnisch-schwedischen Grenze bis nach Kilpisjärvi, ein kleines Dorf im Norden Finnlands.
Hier befinden sich die höchsten Berge Lapplands und die Chance, auch schon im Herbst die Nordlichter zu sehen, ist sehr gut.
Bevor Sie Ihr Apartment mit eigener Sauna im Tundrea Holiday Resort beziehen, haben Sie den höchsten Straßenabschnitt Finnlands mit 565 m passiert.
Samstag, 24. Oktober 2020
Für das Frühstück steht ein 'Frühstückskorb' in Ihrem Apartment bereit.
Die Fahrt führt Sie heute über die norwegische Grenze und aus dem Gebirge bis auf Höhe des Meeresspiegels, Ihr heutiges Ziel ist die Hafenstadt Tromsø.
Übernachtung im Scandic Ishavshotel in Tromsø.
Sonntag, 25. Oktober 2020
Nach dem Frühstück haben Sie noch genug Zeit, um sich Tromsø, auch das Tor zur Arktis genannt, anzusehen. Wie wäre es heute mit einem Besuch der berühmten Eismeerkathedrale oder dem arktischen Aquarium Polaria?
Seien Sie rechtzeitig am Pier, denn um 18:30 Uhr heißt es Leinen los und Ihr Hurtigruten Schiff sticht mit Kurs gen Norden in See. Genießen Sie im Panoramasalong den Blick auf die prächtigen Herbstfarben der umliegenden Landschaften und halten Sie Ausschau nach den ersten Polarlichtern des Herbstes.

Für die nächsten beiden Nächte können Sie hier zwischen einer Innen- oder Außenkabine wählen:
Hurtigruten Seereise Tromsø - Kirkenes
Pers.
Pers.
Montag, 26. Oktober 2020
Genießen Sie heute das Bordleben auf dem Hurtigruten Postschiff.
An Bord wird unter anderem ein optionaler Busausflug zum berühmten Nordkapp, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlands angeboten.
Übernachtung in Ihrer gebuchten Kabine.
Dienstag, 27. Oktober 2020
Nach dem Frühstück kommen Sie planmäßig um 09:45 Uhr in Kirkenes, dem Wendepunkt der Hurtigruten Postschiffe, an. Hier gehen Sie von Bord und fahren mit Ihrem Mietwagen durch die Einsamkeit Nordlapplands nach Inari, das am gleichnamigen See gelegen ist.
Für die Tagesgestaltung eignet sich in Inari ein Besuch des Sami Siida Museums, das über die Geschichte der Ureinwohner Lapplands erzählt. Wer nach der Autofahrt raus in die Natur möchte, kann einen schönen Spaziergang oder eine kleine Wanderung entlang des Sees machen und den goldenen Herbst hautnah erleben.

Übernachtung im Hotel Inarin Kultahovi, wahlweise in einem Zimmer mit eigener Sauna.
Pers.
Pers.
Mittwoch, 28. Oktober 2020
Ihr heutiges Etappenziel ist der für den Wintersport bekannte Ort Levi. Nach der Reise durch die oft menschenleere Natur stehen Ihnen hier viele Restaurants und Bars für die Abendunterhaltung zur Verfügung.

Entscheiden Sie selbst, ob Sie wie zu Beginn der Reise in Levi im Break Sokos Hotel übernachten möchten oder eine Übernachtung im Golden Crown Glasiglu bevorzugen.
Levi: Break Sokos Hotel Levi
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Donnerstag, 29. Oktober 2020
Nach dem Frühstück im Hotel machen Sie sich auf den Rückweg zum Flughafen. Nach Kittilä fahren Sie ca. 15 km, der Weg nach Rovaniemi beträgt in etwa 170 km.
Rückgabe des Mietwagens und Heimflug via Helsinki.

Enthaltene Leistungen

  • ab / bis Berlin - Finnair Linienflug, O-Klasse
    nach Kittilä und zurück, inkl. Flughafengebühren und -steuern.
  • Typ B (Ford Fiesta o. ä.)
    1 HERTZ-Mietwagen. Evtl. Gebühren z.B. für Zusatzfahrer sind vor Ort per Kreditkarte zu zahlen. (Siehe Mietbedingungen) (HCC 2647 5850 9972) (IT-Code ITNDCN)
  • Bitte beachten Sie, dass bei Mietwagenübernahme eine Gebühr von 40 EUR für den Grenzübertritt nach Schweden/Norwegen fällig wird (zahlbar nur per Kreditkarte vor Ort)
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Break SOKOS Hotel Levi in Levi, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Scandic Ishavshotel in Tromsø, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  2 Übernachtungen in einer Doppel-Innenkabine, Tromsø - Kirkenes
    auf den Hurtigruten, Kabine mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 1 PKW auf den Hurtigruten Tromsø - Kirkenes
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Inarin Kultahovi Traditions Hotel, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Break SOKOS Hotel Levi in Levi, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • Reiseunterlagen mit Reiseführer und Straßenkarte