Die Eismeerkathedrale in Tromsø

Facettenreicher Norden

Juli - Oktober
Fluganreise, Mietwagen inkl. aller km, Rundreise, Übernachtung im Hotel mit Frühstück, 2x Abendessen

SKA10-6484-1
Finnland, Norwegen, Schweden
12 Nächte

Kurzbeschreibung

Erkunden Sie die atemberaubenden Sommer- und Herbstlandschaften Nordskandinaviens auf einer 13-tägigen Rundreise. Die arktischen Regionen Europas beeindrucken mit dichten Wäldern, traumhaften Fjordlandschaften und ausgefallenen Unterkünften.
Ob im Juli zur Mitternachtssonne oder im Herbst zur Nordlichtbeobachtung - unvergessliche Erlebnisse warten auf Sie!
Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.

Die Reise ist noch in Arbeit.
Lassen Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an infoservice@nordic-holidays.de zukommen, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen das Team von nordic holidays.

Reiseverlauf

Dienstag, 25. Januar 2022
mit Flug nach Kiruna und zurück
ab / bis Düsseldorf - SAS Linienflug, L-Klasse
Typ B (Seat Ibiza o.ä.)
Nach der Ankunft des Fluges nehmen Sie Ihren gebuchten Mietwagen in Empfang und machen sich auf den Weg zur 140 km entfernten Pinetree Lodge.
In der Lodge beziehen Sie ihr gemütliches Zimmer oder Ihr Ferienhaus mit Kamin. Am Abend erwartet Sie ein Abendessen in der Lodge.
 
Mittwoch, 26. Januar 2022
Der heutige Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Erkunden Sie die nahegelegenen Wanderwege und tauchen Sie ein in die Stille Schwedisch Lapplands. Oder wie wäre es mit einem kühlen Bad im nahegelegenen See?
Übernachtung und Abendessen in der Pinetree Lodge.
 
Donnerstag, 27. Januar 2022
Nach der Übernachtung in der Pinetree Lodge geht die Reise weiter in Richtung Rovaniemi, die Heimat des Weihnachtsmannes. Im Zeitraum 28.06.-24.07. können Sie für die Unterbringung ein Häuschen mit Panoramafenster im Arctic Circle Wilderness Resort mitten der Natur auswählen, ansonsten erfolgt die Unterbringung im frisch renovierten Lapland Hotel Sky Ounasvaara.
 
Rovaniemi: Arctic Circle Wilderness Resort
2
Pers.
Übernachtung in einem Panorama Häuschen
0
Pers.
Übernachtung in einem Panorama Häuschen, Einzelbelegung
Freitag, 28. Januar 2022
Der Tag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Weihnachtsmanndorfes in Rovaniemi? Wer den Tag lieber in der Natur verbringen möchte, dem können wir einen Spaziergang in dem großen Wegenetz am Polarkreis empfehlen. Im Herbst schimmern die Bäume hier in den buntesten Farben. Es folgt ene weitere Übernachtung in Rovaniemi.

 
Rovaniemi: Arctic Circle Wilderness Resort
2
Pers.
Übernachtung in einem Panorama Häuschen
0
Pers.
Übernachtung in einem Panorama Häuschen, Einzelbelegung
Samstag, 29. Januar 2022
Heute geht es in den Norden, in das ca. 180 km entfernte Levi. Der vor allem im Winter beliebte Skiort liegt am Fuße des Levitunturi und bietet zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten. Das Lapland Hotel Sirkantähti und das Sokos Hotel Levi sind zentral im Ort gelegen, das Hotel Levi Panorama liegt auf dem Berg und bietet einen tollen Ausblick über den Ort und die umliegende Landschaft. Ab September kann man auch hier in einem Golden Crown Glasiglu übernachten.
 
Levi: Lapland Hotel Sirkantähti
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Sonntag, 30. Januar 2022
Nach der Übernachtung in Levi machen Sie sich auf den Weg in Richtung finnisch-norwegische Grenze. Der kleine Ort Kilpisjärvi bietet Ihnen die Unterkunft für die kommenden zwei Nächte. Wählen Sie zwischen dem Tundrea Holiday Resort und der Apartmentanlage Santa's Chalets Rakka:
 
Kilpisjarvi: Santa's Chalets Rakka
2
Pers.
Übernachtung im Scenic Apartment
0
Pers.
Übernachtung im Scenic Apartment zur Einzelbelegung
Montag, 31. Januar 2022
Erkunden Sie heute die faszinierende Natur der Grenzregion und erleben Sie am Abend, je nach Jahreszeit, die Mitternachtssonne oder die am Himmel tanzenden Polarlichter. Weitere Übernachtung in Kilpisjärvi.
 
Kilpisjarvi: Santa's Chalets Rakka
2
Pers.
Übernachtung im Scenic Apartment
0
Pers.
Übernachtung im Scenic Apartment zur Einzelbelegung
Dienstag, 01. Februar 2022
Heute führt Sie die Reise aus der waldreichen Natur Finnlands in die von Fjorden geprägten Landschaften Norwegens. Nach ca. 160 km erreichen Sie Tromsø, das so genannte Tor zur Arktis.
Nachdem Sie Ihr Hotel für die kommende Nacht bezogen haben, bleibt noch ausreichend Zeit die Stadt am Eismeer zu erkunden. Wie wäre es mit einem Besuch der berühmten Eismeerkathedrale oder einem Bummel entlang der Uferpromenade?
Übernachtung entweder im Scandic Ishavshotel oder im Clarion Collection Hotel With:
 
Tromsø: Scandic Ishavshotel
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Mittwoch, 02. Februar 2022
Am Morgen machen Sie sich mit Ihrem Mietwagen auf den Weg in Richtung Südwesten. Auf der von Fjorden und Bergen umgebenen Insel Senja liegt Ihre Unterkunft für die kommenden zwei Tage, das Hotel Mefjord Brygge.
 
Donnerstag, 03. Februar 2022
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der faszinierenden Fjordlandschaften der Insel Senja. Wie wäre es mit einer Wanderung zur Mitternachtssonne oder einem Ausflug an den Strand von Ersfjord?

Weitere Übernachtung auf der Insel Senja

 
Freitag, 04. Februar 2022
Von der Inselwelt Senjas geht es heute über das norwegisch-schwedische Grenzgebirge Riksgränsen nach Abisko. Die Abisko Mountain Lodge liegt nahe des Abisko Nationalparks, der zu weitläufigen Wanderungen durch die atemberaubende Natur einlädt. Einen besonders schönen Blick hat man vom Berg Nuolja. Mit einer Seilbahn (Mitte Juni - Ende September) kommt man binnen 20 Minuten ganz bequem auf den Berg und kann die Aussicht genießen.
 
Samstag, 05. Februar 2022
Die letzte Etappe dieser Reise führt Sie ca. 95 km am Ufer des Torneträsk bis nach Kiruna. Hier beziehen Sie die letzte Unterkunft der Reise. Abenteurer haben hier noch einmal die Möglichkeit eine ganz besondere Nacht zu verbringen: Bei -5 Grad im ICEHOTEL in Jukkasjärvi. Wer ein Hotel mit normaler Raumtemperatur bevorzugt, ist im Hoteldorf Ripan bestens aufgehoben.
 
Kiruna: Hoteldorf Ripan
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer (Room Kiruna)
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer (Room Kiruna)
Sonntag, 06. Februar 2022
Heute heißt es Abschied nehmen von der beeindruckenden Natur des hohen Nordens. Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Flughafen. Nach der Abgabe des Mietwagens bringt Sie der Flug zurück nach Hause.