Kann es weitergehen? Wir wollen arbeiten.

Grenztrail-Tour
in Nordkarelien entlang der russischen Grenze

Januar - März
Fluganreise, Transfer, Übernachtungen auf der Huskyfarm und in Wildnishütten

FINW29
Finnland - Joensuu
7 Nächte

Kurzbeschreibung

Die anspruchsvolle Tour führt entlang der russischen Grenze durch die Wildnis Nordkareliens. Hier sind nicht nur gute Fertigkeiten beim Hundeschlittenfahren gefragt, sondern auch Mithilfe, wenn es gilt, mit den Hunden einen Anstieg zu meistern. Eine Hundeschlittentour für Abenteurer!
Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.

Die Reise ist noch in Arbeit.
Lassen Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail an infoservice@nordic-holidays.de zukommen, wir erstellen gerne ein individuelles Angebot für Sie.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen das Team von nordic holidays.

Reiseverlauf

Mittwoch, 23. Juni 2021 - Anreise
Anreise via Helsinki nach Joensuu mit Finnair-Linienflug
Aufgrund der aktuellen Situation hat Finnair den Flugplan geändert, die Flüge gehen daher voraussichtlich zum Flughafen Kuopio.

 
mit Finnair Linienflug nach Joensuu und zurück
ab / bis Berlin - Finnair Linienflug, O-Klasse
Anschließender Transfer zur Eräkeskus Wilderness Lodge. Zimmerbezug, Abendessen und erste Informationen über den weiteren Ablauf.
 
Donnerstag, 24. Juni 2021 - Einführung in das Hundeschlittenfahren

Nach dem Frühstück wird die Ausrüstung zusammengestellt und Sie erfahren mehr über das Hundeschlittenfahren und das Verhalten während der Tour. Um den Schlitten und die Hunde kennenlernen zu können wird zunächst eine Übiungsstrekce von etwa 20 bis 25 km gefahren. Im Anschluss versorgen Sie gemeinsam die Hunde und nehmen selbst eine stärkende Suppe ein. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, wie wäre es mit einem Besuch der Sauna?
Am Abend wird das Abendessen in der Lodge serviert und es folgt ein gemütliches Beisammensein am offenen Kamin.

 
Freitag, 25. Juni 2021 - Aufbruch zur 4-tägigen Hundeschlittentour
Nach dem Frühstück werden die Schlitten beladen und gleich darauf wird zu der 4-Tages-Tour aufgebrochen. Durch den faszinierenden Winterzauber Nord-Kareliens, entlang gefrorener Seen und Flüsse, durch geschützte Moor- und Waldgebiete folgen Sie dem Trail, bis die erste Übernachtungsstelle, die Wildnishütte Aittokoski nach ca. 32 km erreicht wird. Als erstes werden selbstverständlich die Hunde versorgt. Danach wird Feuer gemacht, Wasser geholt und gemeinsam das Abendessen zubereitet.
 
Samstag, 26. Juni 2021 - Fortsetzung der Hundeschlitentour

Heute wird die Tour fortgesetzt. Sie durchqueren die tiefverschneiten nordkarelischen Wälder, folgen dem Trail und genießen die Faszination Winter wie es in diesen Breitengraden am besten möglich ist. Mitte des Nachmittags erreichen Sie die Lodge. Nachdem Sie die Hunde zusammen mit dem Guide versorgt haben, wird das Gepäck und das Proviant für die nächsten Tage aufgestockt.
Am Abend wird ein Abendessen in der Lodge serviert.

 
Sonntag, 27. Juni 2021 - unterwegs mit dem Hundeschlitten
Heute geht es von Eräkeskus aus in Richtung Süden zum Ferienhaus Neitikoski. Nach ca. 40 km erreichen Sie die Hütte und die Versorgung der Hunde beginnt. Im Anschluss wird ein Lunch zubereitet und die Sauna für den Abend vorgeheizt. Wie wäre es am Nachmittag mit einem kleinen Spaziergang zu den nahegelegenen Stromschnellen? Abendessen und Übernachtung in Neitikoski.
 
Montag, 28. Juni 2021 - Rückkehr zur Lodge
Nach einem ausgiebigen Hüttenfrühstück und dem Füttern der Hunde geht es heute weiter durch das Gebiet Ruunaa. Nach ca. 30 bis 25 km erreichen Sie das Ferienhaus. Nach der Versorgung der Hunde lassen Sie den Tag in der Hütte ausklingen.
 
Dienstag, 29. Juni 2021 - Freizeit zum Langlaufskifahren und zur Schneeschuhwanderung
Heute endet die Tour und es geht wieder knapp 40 km in Richtung Norden nach Eräkeskus. Bei der Fahrt über den Berg Hovivaara brauchen die Hunde unsere aktive Mithilfe. Nach der Ankunft in Eräkeskus werden die Hunde versorgt und die Schlitten entladen.
Den Nachmittag können Sie ganz nach Lust und Laune gestalten. Wie wäre es mit einem Spaziergang oder einem wohltuenden Saunabesuch?
Am Abend wird ein Abschiedsessen in der Lodge serviert.
 
Mittwoch, 30. Juni 2021 - Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Joensuu, Rückflug nach Deutschland via Helsinki.

Teilnehmerzahl:
Minimum: 1 Person
Maximum: 5 Personen

Gut zu wissen:
Unser Partner empfehlt folgendes ins Gepäck zu packen:
Handschuhe (Fleece Fingerhandschuhe und dicke Überhandschuhe)
Stirn- oder Taschenlampe
Thermosflasche für heisse Getränke während der Tour
- fakultative Schlittenbruchversicherung 50,00 EUR/Person, vor Ort zu buchen und zahlen.