MS Carelia
4 ÜN, 2 in St. Petersburg und 2 in Lappeenranta (Verlängerung in Lappeenranta möglich), Fahrt auf dem Saimaa Kanal Lappeenranta - Wyborg, Busfahrt weiter bis St. Petersburg, Newa Kanalfahrt. Visafrei!
FINS07-3228-1 • Südfinnland, Russland • 4 Nächte • p. P. merken

5-tägige visafreie Reise von Finnland nach St. Petersburg, Russland

Kurzbeschreibung

Jetzt ist es einfach, nach St. Petersburg ohne Visum zu reisen! An Bord von M/S Carelia fahren Sie von der finnischen Stadt in Südkarelien, Lappeenranta aus durch den einzigartigen, gut 40 km langen Saimaa Kanal bis Wyborg und weiter nach St. Petersburg mit dem Bus. Hier wohnen Sie zentral im Hotel Oktjabrskaja, von wo aus Sie in Reichweite viele der Attraktionen und Sehenswürdigkeiten der Metropole besuchen können. Fakultativ wird ein Ausflug in die Eremitage angeboten. Eine Reise mit vielen Natur- und Kultureindrücken!

Die Termine und Preise für diese Reise liegen noch nicht vor.

Die Reise wird nach der Aktualisierung sofort hochgeladen, voraussichtlich Anfang April 2019.
Bitte besuchen Sie uns noch einmal oder wenden Sie sich mit Ihren Wünschen direkt an uns.

Einen schönen Tag wünscht Ihnen das Team von nordic holidays.

Eckdaten der Reise

4 ÜN, 2 in St. Petersburg und 2 in Lappeenranta (Verlängerung in Lappeenranta möglich), Fahrt auf dem Saimaa Kanal Lappeenranta - Wyborg, Busfahrt weiter bis St. Petersburg, Newa Kanalfahrt. Visafrei!
Region:
Südfinnland, Russland
Dauer:
4 Nächte
Gesamtpreis:
Preis p. P.:
Reise-Nr.:
FINS07-3228-1

Reiseverlauf

Dienstag, 22. Januar 2019 - Individuelle Anreise nach Lappeenranta
Sie reisen individuell nach Lappeenranta an - oder Sie sind schon in Finnland mit dem Auto unterwegs. Die Universitätsstadt Lappeenranta liegt direkt am Saimaa See, der Teil des größten Binnengewässergebiets Europas ist.
Übernachtung im Scandic Hotel Patria.
 
Mittwoch, 23. Januar 2019 - Mit Schiff und Bus nach St. Petersburg
Frühstück im Hotel. Das Hotel liegt nur 150 m vom Hafen entfernt. Die Kanalfahrt mit der M/S Carelia beginnt um 07:45h, einchecken um 07:10h. Lappeenranta hat über den Saimaa Kanal Zugang zum Finnischen Meerbusen. Die Länge des historischen Kanals beträgt bis zur Schleuse in Wyborg knapp 43 km, davon sind ca. 20 km auf russischem Boden. Vom Schiff aus können Sie entspannt die schönen Landschaften und eindrucksvolle Schlösser bewundern. An Bord wird ein Lunchbuffet angeboten. Dieses empfehlt es sich im Voraus zu bestellen:
 
Ankunft in Wyborg ist 13:15h. Hier steigen Sie in den Bus, der Sie ins Hotel in die einzigartige russische Metropole, St. Petersburg bringt. Ankunft gegen 17:00h. Übernachtung im Hotel Oktjabrskaja, das sich in einem historischen Gebäude im Zentrum der Stadt befindet. Der erster Tag in St. Petersburg endet mit einer Bootsfahrt auf dem Newa, der die Stadt durchfließt. Während der Fahrt sehen Sie glanzvolle Paläste, Kirchen und andere grossartige Attraktionen.
 
Donnerstag, 24. Januar 2019 - Aufenthalt in St. Petersburg
Nach dem Frühstück steht der Tag zu Ihrer freien Verfügung. Viele bedeutende Sehenswürdigkeiten wie die Eremitage, der Schlossplatz, die Admiralität, Russisches Museum, liegen in Reichweite des Hotels. Sie können fakultativ an einem Ausflug zur Eremitage, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, teilnehmen. Es ist eines der grössten und berühmtesten Kunstmuseen der Welt mit u. a. archäologischen Exponaten und klassischer Kunst:
 
Übernachtung wie am Vortag.
 
Freitag, 25. Januar 2019 - Rückfahrt mit Bus und Schiff nach Lappeenranta
Nach dem Frühstück haben Sie noch ein wenig Zeit für einen Spaziergang oder letzte Einkäufe in der Nähe des Hotels, bis der Bus Sie um 11:30h abholt und nach Wyborg bringt, Ankunft gegen 14:30h. Wenn der Zeitplan es erlaubt, haben Sie hier auch kurze Zeit zum Einkaufen. Die M/S Carelia verlässt Wyborg um 16:15h und um 21:45h erreichen Sie Lappeenranta. Möchten Sie das Abendessen an Bord, bestellen Sie es gern im Voraus:
 
Nach der Ankunft sind es nur wenige Schritte vom Hafen zum Hotel.
Übernachtung im Scandic Hotel Patria.
 
Samstag, 26. Januar 2019 - Rückreise oder Verlängerung
Frühstück im Hotel. Wenn Sie keine Verlängerung planen, fahren Sie auf eigene Faust zum Flughafen rechtzeitig zum Abflug Ihres gebuchten Fluges, oder Sie setzen Ihre individuelle Reise fort.

Wenn Sie Ihren Aufenthalt in Lappeenranta verlängern möchten, steht Ihnen der Tag nach dem Frühstück zur freien Verfügung. Die im Stadtzentrum gelegene Festungsanlage Linnoitus, die Altstadt und der Hafen sind interessante Sehenswürdigkeiten. Im Sommer starten die Schiffe vom Hafen zu den See- und Kanalkreuzfahrten.
 
Verlängerungstag
Samstag, 26. Januar 2019 - Reiseende
Wichtiger Hinweis: für den visafreien Ausflug nach Russland benötigen wir spätestens 5 Werktage vor der Reise eine Kopie Ihres Passes (die Seite mit Ihrem Foto). Der Pass muss mindestens 6 Monate Gültigkeit nach Beendigung der Reise haben.