Huskys in voller Fahrt
Linienflug (SAS), 5 ÜN in Wildnishütten, 2 ÜN im Wildniscamp, Husky-Wald-Tour, Hundeschlitten zur Alleinbenutzung, individuelle Transfers.
SWEW63-4100-1 • Schweden - Kiruna • 7 Nächte • 2.325,00 EUR p. P. merken

Huskytour nördlich des Polarkreises -
das Husky Erlebnis im waldreichen Lappland

Meine Reise

Reiseantritt:
Reiseende:
Antrittstermine:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

Linienflug (SAS), 5 ÜN in Wildnishütten, 2 ÜN im Wildniscamp, Husky-Wald-Tour, Hundeschlitten zur Alleinbenutzung, individuelle Transfers.
Region:
Schweden - Kiruna
Dauer:
7 Nächte
Gesamtpreis:
4.650,00 EUR
Preis p. P.:
2.325,00 EUR
Reise-Nr.:
SWEW63-4100-1

Zusätzliche Informationen


Reiseverlauf

Mittwoch, 13. Dezember 2017 - Anreise, Transfer zum Wildniscamp
Hundeschlitten-Wald-Tour
Der Guide erwartet Sie bereits am Flughafen, um Sie zum Wildniscamp oder zu unserer Husky Farm zu bringen. Hier werden Sie von den vierbeinigen Fellmützen bereits erwartet. Bevor es zum Abendessen geht, werden Sie mit Schuhen, Thermokleidung und Schlafsack ausgerüstet. Während des Essens wird die Tour mit Ihrem Guide besprochen.
Übernachtung im Camp.
Donnerstag, 14. Dezember 2017 - Beginn der Hundeschlittenfahrt
Einführung in das Hundeschlittenfahren. Nach dem Frühstück lernen Sie den Umgang mit den Hunden, dem Schlitten und dem Geschirr. Die Schlitten werden mit den Sachen beladen, die für die nächsten Tage benötigt werden. Außer Ihrer persönlichen Ausrüstung sind es Essen für Hund und Mensch, Zelte, Schlafsäcke, Spiritusbrenner und vieles mehr. Dann kann es losgehen, jeder Teilnehmer hat sein eigenes Gespann, mit dem er dem vorausfahrenden Guide folgt. Abends werden Sie dann die Hunde füttern, Brennholz hacken und Wasser holen. Der Tag endet mit dem gemeinsamen Abendessen und wenn Sie mögen mit einem Saunagang.
Übernachtet wird in einer in einfachen, rustikalen Hütte.
Freitag, 15. Dezember 2017 - Unterwegs mit dem Hundeschlitten
Wie an jedem Tag werden zuerst die Hunde versorgt, dann gibt es Frühstück für alle Teilnehmer. Sie fahren täglich rund 25 - 50 km und übernachten in einfachen, rustikalen Hütten entlang der Route.
Samstag, 16. Dezember 2017 - Unterwegs mit dem Hundeschlitten
Die morgendliche Routine wiederholt sich täglich. Der Rest des Tages wird bestimmt durch die eingeschlagene Route. Die Schlittentour führt Sie durch eine der letzten Wildnisgebiete Europas, hier werden Sie hoffentlich das Polarlicht in der dunklen Polarnacht erleben, glitzernden Schnee am Tage und frische, reine Luft mit jedem Atemzug.
Sonntag, 17. Dezember 2017 - Unterwegs mit dem Hundeschlitten
Je nach der gewählten Route kann sich die Landschaft unterwegs beträchtlich ändern. Sie fahren an Flüssen entlang, durchqueren dichte Wälder und passieren große zugefrorene Seen.
Montag, 18. Dezember 2017 - Unterwegs mit dem Hundeschlitten
Sollte das Wetter einmal überhaupt nicht mitspielen, kann ein alternativer Tagesplan verfolgt werden. Sightseeing in Kiruna oder ein Besuch des ICEHOTEL könnten dann eine Alternative sein.
Dienstag, 19. Dezember 2017 - Zurück zum Wildniscamp
Rückkehr auf die Huskyfarm am heutigen Tag. Versorgung der Hunde und Unterbringung im Zwinger, wo sie sich von der Tour erholen können.
Gemeinsames Abendessen und Übernachtung auf der Huskyfarm.
Mittwoch, 20. Dezember 2017 - Transfer zum Flughafen, Rückreise
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug via Stockholm nach Deutschland.


Teilnehmerzahl:
Minimum: 2 Personen (erreichbar bis 4 Wochen vor Reisebeginn)
Maximum: 6 Personen 

Hinweis:
Bitte beachten Sie: Dies ist eine vorläufige Reiseroute. Unser verantwortungsvoller Partner behält sich das Recht vor, aus Gründen der Sicherheit das Routing, Termine und die Dauer zu ändern, sofern dies aufgrund der vorherrschenden Witterungsbedingungen notwendig wird.

Enthaltene Leistungen

  • ab / bis Düsseldorf - SAS Linienflug, L-Klasse
    nach Kiruna und zurück, inkl. Flughafenhafengebühren und –steuern
  • Hundeschlitten-Wald-Tour
    inkl. Transfer ab/bis Flughafen. Inkl. Overall, Stiefel und Handschuhe während der Fahrt. Übernachtung im Wildniscamp mit Sauna (2 ÜN) sowie in Wildnishütten (5 ÜN), Schlafsack mit Innenschlafsack. Inkl. Vollpension. Hundeschlitten zur Alleinbenutzung. Deutsch/-englischsprachiger Guide.
  • Sturmhaube für Outdoor-Aktivitäten
  • ausführliche Reiseunterlagen
Reise merken