Zufahrt zum Iglootel Arjeplog
Charterflug, 2 ÜN im Hotel, 1 ÜN mit Abendessen im Iglu Hotel, Transfers Flughafen - Hotel und zurück, Aktivitäten zubuchbar - SONDERAKTION: Romantik-Iglu anstatt Standard-Iglu
SWEW130-4788-1 • Schweden - Arjeplog • 3 Nächte • 899,00 EUR p. P. merken

Iglu Romantik am Polarkreis

Kurzbeschreibung

Benzin liegt in der Luft, wenn Sie sich außerhalb der Orte Arvidsjaur und Arjeplog bewegen, denn alle namhaften Autohersteller führen hier ihre härtesten und längsten Wintertests durch. Aus diesem Grund wurde die Region südlich des Polarkreises auch zum größten Autotestgelände der Welt.
Das es aber auch romantische Flecken gibt, beweist das Iglootel, welches künstlerisch gestaltete Räume beherbergt, die mit warmen Farben eine unvergleichbare Stimmung aufkommen lassen.
Sauna, Whirlpool und eine Eisbar runden das Angebot ab.

Meine Reise

davon:
Reiseantritt:
Reiseende:
Antrittstermine:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

Charterflug, 2 ÜN im Hotel, 1 ÜN mit Abendessen im Iglu Hotel, Transfers Flughafen - Hotel und zurück, Aktivitäten zubuchbar - SONDERAKTION: Romantik-Iglu anstatt Standard-Iglu
Region:
Schweden - Arjeplog
Dauer:
3 Nächte
Gesamtpreis:
1.798,00 EUR
Preis p. P.:
899,00 EUR
Reise-Nr.:
SWEW130-4788-1

Reiseverlauf

Freitag, 12. Januar 2018 - Anreise nach Arjeplog
Von Deutschland direkt in das Zentrum des größten Wintertestgeländes der Welt – für namhafte PKW und LKW Hersteller. Ankunft am frühen Nachmittag und direkter Transfer mit dem Bus nach Arjeplog, ca. 75 Minuten. Sie wohnen, je nach Verfügbarkeit, im Silverhatten & Kraja Hotell.
Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Wählen Sie Ihren Abflughafen:
Samstag, 13. Januar 2018 - Übernachtung im Iglootel, einem eisigen Hotel aus Schnee und Eis
Lernen Sie den Ort kennen oder unternehmen Sie eine der angebotenen Aktivitäten.
Ein Besuch des Silbermuseum, welches die Geschichte von Arjeplog und dem Fjäll (Gebirge) widerspiegelt lohnt sich. Klein und überschaubar liegt der Ort eingebettet zwischen großen Seen, in der Ferne liegt das faszinierende norwegisch-schwedische Grenzgebirge.
Genießen Sie das Highlight der Reise am heutigen Abend:
Eine Übernachtung im Romantik Zimmer des Iglootels, einem eisigen Hotel aus Schnee und Eis. Wärmende Schlafsäcke werden gestellt. Zur Einführung erhalten Sie einen geführten Rundgang bevor im Event Igloo das Abendessen serviert wird. Sauna oder Whirlpool stehen Ihnen zur Verfügung bevor Sie sich mit den Polar erprobten Schlafsäcken in Ihr Eiszimmer zurück ziehen.
Hinweis SONDERAKTION: Sie schlafen im Romantik-Iglu zu zweit, NICHT im Standard Iglu zu sechst.
Sonntag, 14. Januar 2018
Sie werden mit einem Heißgetränk geweckt. Frühstück und eine morgendliche Dusche bekommen Sie in Ihrem „warmen“ Hotel. Sie haben für den heutigen Tag einige Aktivitäten zur Auswahl.
Montag, 15. Januar 2018 - Rückreise
Am späten Vormittag Bustransfer zum Flughafen in Arvidsjaur und Rückflug nach Deutschland.
Hinweis:
Diverse, erlebnisreiche Aktivitäten stehen während des Aufenthalts zur Verfügung.
Buchungen und detaillierte Informationen erhalten Sie hier.

Enthaltene Leistungen

  • ab/an Frankfurt/Hahn
    Direktflug mit FlyCar nach Arvidsjaur und zurück, Bustransfer vom Flughafen Arvidsjaur nach Arjeplog und zurück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Silverhatten oder Kraja inkl. Dusche/WC,
    1 Übernachtung im IGLOOTEL Lapland, inkl. Abendessen, geführter Rundgang, Sauna, Outdoor-Whirlpool, Polarschlafsäcke auf Leihbasis, Frühstück im Hotel (Silverhatten/Kraja)