... und immer schön auf der Spur bleiben
Fahrstrecke: 450 km, Schwierigkeitsstufe: 1-2
Für private Gruppen ab 2 Personen.

Linienflug (Finnair), 2 ÜN im Hotel, 2 ÜN im Ferienhaus, 3 Tage Motorschlittentour, Motorschlitten zur Alleinbenutzung, Mahlzeiten lt. Programm, Englisch sprachiger Guide
FINW55-4240-1 • Finnland - Levi • 4 Nächte • 2.328,00 EUR p. P. merken

Levi – Hetta, mit dem Motorschlitten ans Ende der Zivilisation

Kurzbeschreibung

Diese Tour führt Sie an den Rand der Zivilisation in Finnland.
Levi, der pulsierende Wintersportort wird getauscht mit sumpfigem Gelände, vielen Seen und verschneiten Wäldern. Auf den Trails macht das Fahren herrlich Spaß und ist auch für Anfänger gut geeignet. Da Sie in einer privaten Gruppe fahren, können Sie das Tempo und die Pausen weitestgehend mit bestimmen.
Wenn das fahrerische Können der Gruppe und das Wetter es zulassen, werden auch einige Passagen im Tiefschnee gefahren.
Die Mahlzeiten werden in kleinen Restaurants eingenommen und bestehen überwiegend aus regionaler Küche, die von Rentier, Lachs und sonstigen Fischsorten geprägt ist. Allergien oder Unverträglichkeiten sollten vorher mitgeteilt werden.

Meine Reise

davon:
Reiseantritt:
Reiseende:
Antrittstermine:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

Fahrstrecke: 450 km, Schwierigkeitsstufe: 1-2
Für private Gruppen ab 2 Personen.

Linienflug (Finnair), 2 ÜN im Hotel, 2 ÜN im Ferienhaus, 3 Tage Motorschlittentour, Motorschlitten zur Alleinbenutzung, Mahlzeiten lt. Programm, Englisch sprachiger Guide
Region:
Finnland - Levi
Dauer:
4 Nächte
Gesamtpreis:
9.312,00 EUR
Preis p. P.:
2.328,00 EUR
Reise-Nr.:
FINW55-4240-1

Reiseverlauf

Sonntag, 07. Januar 2018 - Deutschland - Kittilä
Sie reisen per Linien- oder Charterflug nach Finnland. Folgende Flugtage sind möglich:
Mit Finnair-Linienflug via Helsinki täglich.
Mit Germania Charterflug am Sonntag:
Düsseldorf - Kittilä
Ein Taxitransfer bringt Sie vom Flughafen Kittilä in das Hotel Ihrer Wahl.
4
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Montag, 08. Januar 2018 - Levi – Hetta ca. 150 km
09:00h Sie werden am Hotel abgeholt und zum Safarihaus gebracht. Hier erhalten Sie die Outdoorausrüstung für die nächsten Tage, verstauen das Gepäck auf den Motorschlitten und erhalten vom Guide eine ausführliche Einweisung in das Führen der Motorschlitten.
Die Fahrt beginnt.
Über gefrorene Seen und Flüsse, durch verschneite Wälder und über beeindruckende Hügel fahren sie dem Guide hinterher. Die Wildnis von Finnisch Lappland hat sie fest in der Hand. Zwischendurch gibt es eine Mittagspause und am späten Nachmittag, ca. 18:00h, erreichen Sie Hetta.
Die Unterbringung erfolgt in gemütlichen Ferienhäusern, zwischen 70 und 100qm groß, teilweise bis zu acht Betten je Haus. Je nach Verfügbarkeit 2 – 4 Personen je Zimmer, teilweise Etagenbetten. Traditionell befindet sich die Sauna direkt am Haus, wo es auch Waschgelegenheiten gibt. Duschen sind nicht vorhanden, die meisten Häuser haben eine Innentoilette, aber es gibt auch ein Objekt mit einer Außentoilette.

Die Gruppe isst gemeinsam im Ferienhaus, bei größeren Gruppen in einem nahe gelegen Häuschen, unweit der Ferienhäuser.


Dienstag, 09. Januar 2018 - Hetta – Kareasuvanto – Hetta, ca. 150 km
Nach dem Frühstück, ca. 10:00h, starten Sie zur finnisch - schwedischen Grenze, Richtung Westen. Das Gebiet um Kareasuvanto hat viele Sumpfgebiete und Seen und bietet somit ein herrliches Terrain für erlebnisreiche Fahrten mit dem Motorschlitten und Schneetöff. Gelegentlich passieren Sie die grüne Grenze zwischen Finnland und Schweden, um dem Victoria track zu folgen, der nach der schwedischen Prinzessin benannt wurde.
Die Mittagspause wird in Kareasuvanto eingelegt, von wo aus es am frühen Nachmittag über die Weite finnisch Lapplands zurück nach Hetta geht. Um 18:00h werden Sie voraussichtlich Ihre Unterkunft wieder erreichen und nach einem Saunagang wartet auch schon das Abendessen auf Sie.
Mittwoch, 10. Januar 2018 - Hetta – Levi ca. 150 km
Nachdem die Motorschlitten gepackt sind und das Frühstück eingenommen wurde, starten Sie zur letzen Etappe des Tages, nach Sirkka / Levi. Entlang der schwedischen – finnischen Grenze nähern Sie sich langsam wieder der Zivilisation. Gestärkt durch das Mittagessen verfliegen die letzten Kilometer wie im Flug – um ca. 18:00h erreichen Sie das Safarihaus in Levi. Sie geben die Outdoor Kleidung wieder ab und werden zu Ihrem Hotel gebracht.
Der Abend steht zur freien Verfügung. Sei es mit einem gemütlichen Abendessen oder einer Sause durch die Pubs und Clubs des Ortes. Levi ist die Skihochburg in Finnland, mit einem sehr aktiven Partyangebot.
Sie können wieder wählen zwischen:
Lapland Hotel Sirkantähti, Hotel Levi Panorama, Sokos Hotel Levi oder Hotel K 5.
4
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Donnerstag, 11. Januar 2018 - Kittilä - Deutschland
Frühstück im Hotel und Taxitransfer zum Flughafen Kittilä.
Wir behalten uns das Recht vor, die Tour zu verändern oder ganz abzusagen, wenn dieses aus Witterungsgründen oder aus Gründen der Sicherheit erforderlich erscheint.

Enthaltene Leistungen

  • ab / bis Berlin - Finnair Linienflug, O-Klasse
    nach Kittilä und zurück, inkl. Flughafenhafengebühren und -steuern.
  • 4 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Lapland Hotel Sirkantähti in Levi, Zimmer mit Dusche/WC und Sauna, inkl. Frühstück
  • Taxitransfer Flughafen Kittilä - Hotel in Levi (Sokos / Spa Levintunturi / K5 / Panorama / Sirkantähti / Hullu Poro)
  • Motorschlittentour
    1 Motorschlitten je Person, Kraftstoff, Outdoorkleidung, Helm,
    2 ÜN in Hetta, Gepäcktransport falls erforderlich, Englisch sprachiger Guide,
    Vollkasko Versicherung der Motorschlitten, Selbstbeteiligung im Schadensfall: 1.000,00 EUR. Führerschein erforderlich!
  • 4 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Lapland Hotel Sirkantähti in Levi, Zimmer mit Dusche/WC und Sauna, inkl. Frühstück
  • Taxitransfer Hotel in Levi (Sokos / Spa Levintunturi / K5 / Panorama / Sirkantähti / Hullu Poro) - Flughafen Kittilä
  • Sturmhaube für Outdoor-Aktivitäten
  • ausführliche Reiseunterlagen
Reise merken