Lappland Impressionen
Linienflug (Finnair) oder Fähranreise mit Finnlines, Mietwagen inkl. aller km, 5 ÜN u.a. im Spa Hotel und uriger Lodge, 6-tägige Rundreise in Südosten Finnlands.
FINS06-3149-1 • Finnland • 5 Nächte • 758,00 EUR p. P. merken

Rundreise in das Seengebiet Saimaa und nach Karelien

Kurzbeschreibung

Erkunden Sie den Südosten Finnlands. Sie können individuell nach Helsinki reisen, oder den Linienflug über uns buchen. Gleich nach der Ankunft geht die Rundreise auch schon los. Entlang des finnischen Meerbusens gelangen Sie über Porvoo in das riesige Seengebiet Saimaa, den grössten See Finnlands mit über 10.000 Inseln. Hier lebt sogar eine eigene Ringelrobbenart, häufig kann man auch Fischadler, Elche und Biber beobachten. Ihr nächster Stop ist Nordkarelien, das zu den am dünnsten besiedelten Gegenden gehört, und Teil der Region ist, die zwischen Finnland und Russland geteilt ist. Die größte Stadt der Region ist Joensuu. Zurück nach Helsinki geht es durch Mittelfinnland mit Übernachtung in Jyväskylä. Am Ende der Reise haben Sie noch Zeit für die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt.

Sie können diese Rundreise auch mit der Reise FINS08 - Braunbären in freier Wildbahn erleben kombinieren, bitte sprechen Sie uns an.

Meine Reise

davon:
Reiseantritt:
Reiseende:
Antrittstermine:
Gesamtpreis:
Preis p. P.:

Eckdaten der Reise

Linienflug (Finnair) oder Fähranreise mit Finnlines, Mietwagen inkl. aller km, 5 ÜN u.a. im Spa Hotel und uriger Lodge, 6-tägige Rundreise in Südosten Finnlands.
Region:
Finnland
Dauer:
5 Nächte
Gesamtpreis:
1.516,00 EUR
Preis p. P.:
758,00 EUR
Reise-Nr.:
FINS06-3149-1

Reiseverlauf

Dienstag, 01. Mai 2018 - Helsinki - Imatra, ca. 260 km
Anreise nach Helsinki mit Finnair-Linienflug, oder Sie reisen schon am Vortag mit Ihrem eigenen PKW mit einer Fähre der Reederei Finnlines von Travemünde nach Helsinki an.

Sie übernehmen den Mietwagen am Flughafen.
Nachdem Sie Ihren Mietwagen im Empfang genommen haben, beginnt Ihre Reise Richtung Imatra. Fahren Sie entlang der Küste, erreichen Sie nach ca. 50 km die zweitälteste Stadt Finnlands, Porvoo. Anziehungspunkt Nummer eins ist definitiv die Altstadt und die Kathedrale. Der nächste Ort entlang der Küste ist Kotka. Hier findet man u.a. neben den Stromschnellen des Flusses Langinkoski, eine Lodge, das einzige Gebäude außerhalb Russlands, das einmal dem Kaiser gehörte. Nun geht es ins Landesinnere über Lappeenranta nach Imatra. Übernachtung in dem Rantasipi Imatran Valtionhotelli, das direkt neben dem Wasserfall liegt. Das im Jugendstil gebaute Schloss, das heute mit dem modernen Spa Hotel durch einen unterirdischen Gang verbunden ist, war einst für die Touristen aus St. Petersburg gedacht. Sie wohnen im modernen Spa Hotel, Frühstück  wird im Schloss serviert. - Sie sollten nicht versäumen den Imatrankoski-Wasserfall zu besichtigen, der täglich von Juni bis August um 18:00h rauscht.
Mittwoch, 02. Mai 2018 - Imatra - Nurmijärvi, ca. 325 km (Joensuu, ca. 200 km)
Frühstück im Hotel. Die Stromschnellen, die abends rauschen, sind die größten in Europa. Der Fluss Vuoksi fällt hier über rund 500 Metern in einer engen Granitschlucht 18 Meter. Seit 1929 werden die Fälle zur Stromerzeugung genutzt und das Wasser umgeleitet. Nur zu bestimmten Zeiten werden die Schleusen geöffnet und das alte Flussbett geflutet. - Ihr nächstes Ziel heißt Joensuu im Nordkarelien. Auf dem Weg dorthin können Sie einen Abstecher nach Savonlinna machen. Die  malerische Burg Olavinlinna, Baubeginn 1475, liegt auf einer kleinen Felseninsel, die über eine Brücke erreichbar ist. Im Juli finden hier die berühmten Opern Festspiele im Burghof statt. Das restliche Jahr kann die Burg uneingechränkt besichtigt werden. Sie können entweder in Joensuu in dem Cumulus Hotel übernachten, Sie können aber auch ca. 100 km weiter fahren und auf einer Wilderness Lodge mit Huskyfarm in ruhiger Lage, direkt am See übernachten. Hier kann man im Sommer auf der Veranda sitzen und die Seele baumeln lassen. Der nächste Nachbar ist 1 km entfernt, rund herum gibt es nur Wald und Wasser. Zur russischen Grenze sind es gerade 7 km. Im Gästehaus sind 8 einfach eingerichtete Zweibettzimmer.
Wählen Sie zwischen einem modernen Stadthotel und einer urigen Lodge:
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Donnerstag, 03. Mai 2018 - Tag zur freien Verfügung
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entweder bleiben Sie eine weitere Nacht in derselben Unterkunft - oder Sie entscheiden sich für eine Übernachtung in Joensuu und eine Nacht in der Lodge. Den Tag können Sie nutzen, entweder zum Entspannen mit Wandern in der Umgebung der Lodge, oder Sie erkunden die Gegend mit Ihrem Mietwagen. Übernachtung in Joensuu oder in Nurmijärvi.
Übernachten Sie im modernen Stadthotel oder in der urigen Lodge:
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Freitag, 04. Mai 2018 - Nurmijärvi - Jyväskylä, ca. 325 km (ab Joensuu, ca. 250 km)
Joensuu Stadtzentrum ist nicht sehr gross. Hier sind aber viele grüne Oasen, die zum Entspannen einladen. Nach dem Frühstück - im Laufe des Tages, geht die Fahrt wieder in südliche Richtung. Sie kommen an Varkaus vorbei, die über Kanäle und natürliche Wasserstraßen mit der finnischen Seenplatte verbunden ist. - Jyväskylä ist die Heimatstadt des bekannten Architekten Alvar Aalto. Hier finden Sie mehr Gebäude von ihm als in jeder anderen Stadt der Welt. Sehenswert ist die alte Holzkirche Petäjävesi, ein Unesco-Weltkulturerbe, und auch das Museum für Handwerk und Kunstgewerbe. Hier finden Sie die farbigen Trachten, Traditionen, aber auch modernes Handwerk und Design-Ausstellungen. 
Übernachtung im Scandic Hotel Jyväskylä
Samstag, 05. Mai 2018 - Jyväskylä - Helsinki, ca. 270 km

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Helsinki. Die kürzeste Strecke geht über Lahti. Hier ist der neue Hafenbereich mit seinen schönen Parks sehenswert und auch die  „Kirche des Kreuzes“, erbaut von Alvar Aalto. Im Familienpark Laune gibt es die grösste Wasserorgel Skandinaviens. Sie sind jetzt nur 100 km von Helsinki, der finnischen Hauptstadt entfernt. Wenn Sie durchfahren, können Sie sich heute hier noch einiges angucken. Die älteste Markthalle Finnlands wurde 1889 eröffnet. Die Stadt lädt zum Bummeln ein, und die vielen, nahegelegenen Stände zum Entspannen. Der Dom liegt hoch und ist fast von überall zu sehen. Das Innere ist eher schlicht gehalten, verglichen mit der orthodoxen Uspenski-Kathedrale, die auf der Halbinsel Katajanokka liegt. Mit ihren goldenen Zwiebeltürmen, zieht sie alle Blicke auf sich. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Helsinkis, mit einer bemerkenswerten Architektur, ist die Felsenkirche. 


Übernachtung im ausgewählten Hotel:
Das Hotel liegt zentral in der finnischen Hauptstadt, unweit des Fähranlegers der Viking Line.
Gut zu wissen: Scandic Hotel Grand Marina
2
Pers.
Übernachtung im Doppelzimmer
0
Pers.
Übernachtung im Einzelzimmer
Sonntag, 06. Mai 2018 - Helsinki - Flughafen Vantaa, ca. 20 km
Frühstück im Hotel. Wenn Sie erst später am Tag zurückfliegen, können Sie sich heute noch ein paar Sehenswürdigkeiten Helsinkis angucken, bevor Sie zum 20 km entfernten Flughafen fahren. Hier geben Sie den Mietwagen spätestens zum gleichen Zeitpunkt ab, wie Sie ihn abgeholt haben. - Oder verlängern individuell Ihre Reise. Rückflug nach Deutschland oder Rückreise mit der Finnlines Fähre nach Travemünde.

Enthaltene Leistungen

  • ab / bis Berlin - Finnair Linienflug, O-Klasse
    nach Helsinki und zurück, inkl. Flughafenhafengebühren und -steuern.
  • Typ B (Ford Fiesta o. ä.)
    1 HERTZ-Mietwagen. Evtl. Gebühren z.B. für Zusatzfahrer sind vor Ort per Kreditkarte zu zahlen. (Siehe Mietbedingungen) (HCC 2647 5850 9972) (IT-Code ITNDCN)
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Rantasipi Imatran Valtionhotelli in Imatra, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Cumulus Hotel in Joensuu, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Cumulus Hotel in Joensuu, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Scandic Hotel in Jyväskylä, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • 2 Pers.  Übernachtung im Doppelzimmer
    im Scandic Hotel Grand Marina in Helsinki, Zimmer mit Dusche/WC, inkl. Frühstück
  • ausführliche Reiseunterlagen
  • Straßenkarte Finnland
  • Reiseführer (Reisehandbuch)
Reise merken