Nordlicht Reisen

Nordlicht Reisen

Polarlicht auf unseren Nordlicht Reisen beobachten, in Verbindung mit Eishotels, Hundeschlitten, Motorschlitten und Eisbrecher Fahrten die Aurora Borealis erlebenmerken

Nordlicht Reisen

Für die Vorfahren der samischen Ureinwohner in Skandinavien hatte das Nordlicht etwas sehr mystisches, bedrohliches, göttliches. Auch die Forschung der letzten Jahre, die kaum noch Fragen offen lässt, hat der Faszination dieses Naturschauspiels keinen Abbruch getan. Die Samen - wie die Bewohner Lapplands offiziell genannt werden - können mit dem Pänomen Aurora Borealis zwar emotionsloser umgehen, aber die Bewunderung für das Polarlicht findet jedes Jahr erneut statt. Die Reisezeit für die Nordlichttouren erstreckt sich von September bis März, was letztlich mit der Dunkelheit / Helligkeit des Nordens zusammen hängt. Im Januar ist die längste Phase der Dunkelheit, allerdings auch die kälteste Zeit des Winters. Eine gute Bekleidung für den Nordlicht Ausflug ist dort noch wichtiger als im "milderen" März.

Wenn der Hauptgrund Ihrer Lapplandreise die Erscheinung der Polarlichter, der Nordlichter, ist, dann empfehlen wir Ihnen diese Wochenreise. Nach Luosto, unweit von Sodankylä. Reise Luosto - Das finnische Polarlicht Dorf
ISLW02
7 Nächte

Nordlichter und heiße Quellen

Island

Flug, 8-tägige Busrundreise, 7 Übernachtungen mit Frühstück, 5x Abendessen, Eintrittsgelder lt. Reisebeschreibung, deutschsprachige Reiseleitung/Fahrerguide

ab 1995,00 EUR